Telefon-Hotline 02202/980990
USA
 
 
< zurück Wein- & Genussregionen in Québec und Ontario 13-tägig ab Montréal bis Toronto



Höhepunkte:

  • Québec: Eine kulinarische Entdeckung
  • Kochen mit dem Starkoch in Toronto
  • Eindrucksvolle Einblicke in die Geschichte des kulinarischen Osten Kanadas
  • Viele kulinarische Ausflugs- und Restaurant-Tipps

Reiseverlauf:

1. Tag: Ankunft in Montréal

Herzlich Willkommen in Kanada! Am Flughafen in Montréal nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen und fahren in Ihr erstes, gebuchtes Hotel. Von hier aus erkunden Sie die historische Stadt am Fuße des Mount Royal auf eigene Faust. Die Stadt ist berühmt für ausgezeichnetes Shopping, hervorragende Restaurants, lebendiges Nachtleben und sehr reich an Kultur und Geschichte. Übernachtung in Montréal.

2. Tag: Montréal

Heute haben Sie ausreichend Zeit, die Highlights Montréals zu besichtigen: Die Kathedrale Notre Dame, die Altstadt mit den berühmten Pflastersteinstraßen und gemütlichen Restaurants, der alte Hafen, die St. Joseph Kapelle und eine der besten Einkaufsstraßen Kanadas - St. Catherine's. Die multikulturelle Bevölkerung spiegelt sich ganz besonders in Montréals Gastronomie wieder. Es gibt über 5000 gediegene und lockere Möglichkeiten Spezialitäten aus über 80 Ländern zu probieren. AHORN-Tipp: Sehr empfehlenswert sind die Weingeschäfte an der Prince Arthur Street sowie am Square Saint-Louis. Übernachtung in Montréal.

3. Tag: Montréal - Saint Paulin (ca. 125 km*)

Montréal lassen Sie heute hinter sich und fahren in Richtung Saint Paulin, außerhalb von Trois-Rivieres gelegen. AHORN-Tipp: Sofern sie ihre Reise Mitte August planen, empfehlen wir einen Umweg nach Saint-Jacques zu machen um "Les fêtes gourmands de Lanaudièrs" zu besuchen. Auf diesem Fest können sie Gourmetköchen bei der Arbeit über die Schulter schauen, feine Delikatessen kosten oder sogar selbst an Workshops teilnehmen. Eine weitere Möglichkeit ist ein Stopp in Lanoraie, um den Markt der lokalen Bauern zu besuchen (Juni - September). Übernachtung in Saint Paulin.

4. Tag: Saint Paulin - Québec City (ca. 183 km)

Dieser Tag wird ein Tag für Gourmets, denn ihr heutiges Ziel Québec City bietet ein Rendezvous mit feinster Küche und Sinnesfreuden unterschiedlichster Geschmäcker. Die große kulinarische Vielfalt und der hohe Standard gibt Québec City einen Ruf, der über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Doch auch Geschichtsliebhaber werden begeistert sein von den vielen Restaurants, die sich in Häusern des 18. und 19. Jh. befinden. AHORN-Tipp: Im Frühling empfiehlt sich ein Kostprobe auf einer der typischen Ahornsirup-Partys. Übernachtung in Québec City

5. Tag: Québec City

Nehmen Sie sich heute Zeit, um die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden. Oder fahren Sie auf die Ile d'Orléans, auch bekannt als der "Garten von Québec". AHORN-Tipp: Besuchen Sie die Käserei oder nehmen Sie an einer Apfelweinverkostung in der Domaine Orléans teil. Im Fischgeschäft Jos Paquet, erwartet Sie der Fang des Tages. Auch ein Bummel über den Markt Pouliot & Filles Inc. lohnt sich. Am frühen Nachmittag werden Sie dann an einer "Food-Tour" durch Québec teilnehmen. Während dieser Tour lernen Sie die verschiedenen kulinarischen und kulturellen Einflüsse kennen, die die Küche Qußebecs im Laufe der Zeit geprägt haben. Genießen Sie auf dem Rundgang verschiedene lokale Wein- und Biersorten sowie Schokolade, Käse, Gebäck und vegetarische Köstlichkeiten. Übernachtung in Québec City.

6. Tag: Québec City - Knowlton (ca. 228 km)

Heute überqueren Sie den St-Lorenz-Strom und fahren in südliche Richtung. Hier, inmitten der malerischen Landschaften, finden Sie kleine, historische Ortschaften, die zum Verweilen einladen. AHORN-Tipp: Die bekannteste kulinarische Spezialität der Region ist Ente, zubereitet in allen Variationen; die Sie unbedingt probieren sollten. Übernachtung in Knowlton.

7. Tag: Knowlton

Knowlton ist eine der bekanntesten Weinregionen Québecs. AHORN-Tipp: Diverse Weinbauern bieten verschiedene Aktivitäten an, wie z.B. geführte Touren durch ihre Weinberge oder Weinproben. In dieser Region treffen außerdem Geschichte und Kultur der Abenaki Ureinwohner mit der englisch- und französisch sprechenden Einwanderer zusammen. Besonders deutlich wird dies in Städten wie Lac-Brome, Magog, North Hatley und Sherbrooke, die sich perfekt für einen Bummel durch die Souvenirläden eignen. Übernachtung in Knowlton.

8. Tag: Knowlton - Ottawa (ca. 320 km)

Heute empfiehlt sich zunächst ein Abstecher über Rougemont, wo Sie die ganzjährig geöffnete Apfelweinproduktion "Michel-Jodoin" besuchen und den köstlichen Apfelwein probieren können. AHORN-Tipp: Lohnenswert ist ein Stopp in der Schokoladenfabrik im Otterburn Park. Das Garten Café lädt zum gemütlichen Verweilen ein und das einstige Schokoladenmuseum "La Cabosse d'Or" wurde im Jahre 2003 zu einem Restaurant umgewandelt. Sobald Sie in Ottawa angekommen sind, bietet sich ein Spaziergang über den farbenfrohen "By Ward Markett" an. Bei einem abendlichen Spaziergang werden Sie feststellen, welchen magischen Effekt das Licht der Laternen auf die Gassen, Boutiquen und Restaurants hat. Übernachtung in Ottawa.

9. Tag: Ottawa - Toronto (ca. 420 km)

Bevor Sie heute die Hauptstadt Kanadas verlassen, lohnt eine Besichtigung des historischen Parlamentsgebäudes. Beobachten Sie die Wachablösung der Garde und schlendern Sie entlang des Ufers des Rideau Kanals. AHORN-Tipp: Besuchen Sie das phantastische Völkerkundemuseum. Am frühen Nachmittag fahren sie weiter nach Toronto, der größten Metropole Kanadas. Stürzen Sie sich in den kulturell und kulinarisch so vielfältigen Trubel der Stadt. Übernachtung in Toronto.

10. Tag: Toronto

Bevor Sie heute den berühmten St. Lawrence Markt bei einem begleiteten Spaziergang erkunden werden, lohnt sich ein Besuch an der Waterfront oder die Auffahrt auf den CN Tower, eines der höchsten frei stehenden Gebäude der Welt. Am frühen Nachmittag geht es dann auf den St. Lawrence Markt: Bei einem geführten Spaziergang lernen Sie diesen einzigartigen Markt und seine über 200-jährige Geschichte kennen. Nachdem Sie den Markt erkundet haben, geht es weiter nach "Old Town Toronto", wo Sie die St. Lawrence Hall, das Kind Edward Hotel, die St. James Cathedral sowie viele andere historische Sehenswürdigkeiten zu sehen bekommen. Übernachtung in Toronto.

11. Tag: Toronto - Jordan (ca. 96 km)

Genießen sie an diesem Morgen eine gemütliche Fahrt um das westliche Ende des Lake Ontario nach Jordan. In der Reif Estate Winery erkunden Sie anschließend den Werdegang des Weines von der Rebe bis zur Flasche und nehmen selbstverständlich anschließend an einer Weinprobe teil. Hierbei bekommen Sie zum Beispiel einen Riesling, einen Cabernet Merlot und einen mit Auszeichnungen bedachten Vidal Eiswein. Übernachtung in Jordan.

12. Tag: Jordan

Am schönen Lake Ontario liegt das historische Niagara-on-the-Lake, bekannt für sein malerisches Ortsbild. Das Restaurant "Terroir La Cachette" ist ein Geheimtipp, um ein köstliches Abendessen zu genießen. Nach dem Essen empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang zu den Niagara Fällen, um die atemberaubende Aussicht zu genießen. AHORN-Tipp: Freitags & sonntags (Mai-September, ab 22:00 Uhr) können sie über den Fällen sogar ein kostenloses Feuerwerk bestaunen. Übernachtung in Jordan.

13. Tag: Jordan - Toronto - Ende der Reise (ca. 91 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen von Toronto und geben Ihren Mietwagen ab. Anschließend heißt es Abschied nehmen von Toronto und dem Osten Kanadas.



 

 

Eingeschlossene Leistungen:

12 Übernachtungen in Hotels der gebuchten Kategorie in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche + WC
Food-Tour in Québec City
Begleiteter Spaziergang über den St. Lawrence Markt sowie entlang einiger historischer Sehenswürdigkeiten
Besichtigung und Weinprobe in der Reif Estate Winery
12 Tage Mietwagen in der gebuchten Kategorie für Fahrer ab 25 Jahre
Einwegmiete Montréal - Toronto
Unbegrenzte Kilometer
1. Tankfüllung
Alle Steuern
Flughafengebühr
Maximal 3 Zusatzfahrer ab 25 Jahre
LDW (Vollkaskoversicherung) ohne Selbstbeteiligung
LIS/LP (Zusatzhaftpflichtversicherung über zusätzlich 1 Mio. Can$)


 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Fluganreise (Flüge zu tagesaktuellen Preisen bieten wir Ihnen gerne an), Mahlzeiten (außer gemeinsames Abendessen am 10. Tag), Parkplatzgebühren (Innenstädte, Hotels), Benzin (außer der 1. Tankfüllung), Eintritte und Aktivitäten, ggf. Fährgebühren, individuelle Reiseversicherungen (Kranken- und Reiserücktrittskostenversicherung


 

Bitte beachten Sie:

Anreise täglich möglich. Alle Preise gelten vorbehaltlich der Verfügbarkeit von Hotels und Mietwagen.


 

Lassen Sie sich von unseren Spezialisten Ihre individuelle Mietwagenrundreise nach Ihren Wünschen ausarbeiten. Mehr Infos zu den Leistungen unserer Mietwagenreisen und Ihren Vorteilen bei uns finden Sie >> hier


 

 

 

 

 

 
copyright 2009-2017 AHORN REISEN GmbH | AGB | Impressum | Sitemap