Telefon-Hotline 02202/980990
USA
 
 
< zurück Golfreise im Westen Kanadas 14-tägig ab Vancouver bis Calgary



Höhepunkte:

  • 6 traumhafte Golfplätze
  • Greenfees im Preis enthalten
  • Victoria/Vancouver kontrastreich und sehenswert
  • Geführte Tierbeobachtungstour im Banff Nationalpark

Reiseverlauf:

1. Tag: Ankunft in Vancouver

Herzlich Willkommen in Vancouver! Am Flughafen nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen und fahren in Ihr erstes gebuchtes Hotel in Vancouver. Übernachtung in Vancouver.

2. Tag: Vancouver

Neben der einzigartigen Lage zwischen dem Pazifik und den Küstenbergen hat Vancouver eine Menge zu bieten: Den Stanley Park mit einer Sammlung riesiger Totempfähle, die Altstadt Gastown, Chinatown, das Expo-Gelände und vieles mehr. Lassen Sie sich auch die sehenswerte Capilano Suspension Bridge nicht entgehen, wenn sie auch etwas sehr touristisch geprägt ist. AHORN-Tipp: Machen Sie eine Fahrt mit Nordamerikas längster Seilbahn auf den Grouse Mountain. Vom 1.250 m hohen Gipfel haben Sie eine faszinierenden Aussicht auf Vancouver. Übernachtung in Vancouver.

3. Tag: Vancouver - Victoria (ca. 65 km*)

Am Morgen fahren Sie nach Tsawwassen, von wo Sie mit der Fähre nach Vancouver Island übersetzen. Im Gegensatz zu der pulsierenden Metropole Vancouver wirkt die Hauptstadt der Provinz British Columbia eher beschaulich. Durch die vielen viktorianischen Häuser, die gepflegten, kleinen Gärten könnte der Kontrast zu den Hochhäusern von Downtown Vancouver nicht größer sein. AHORN-Tipp: Lassen Sie sich das Royal British Columbia Museum nicht entgehen, denn es zählt zu einem der besten Museen ganz Nordamerikas. Sie finden hier unter anderem eine Pionierstadt aus dem 19. Jahrhundert und lebensgroß nachgebildete Tiere wie z.B. ein Mammut. Die First People Gallery beherbergt eine Sammlung von wertvollen Artefakten der Westküstenindianer. Übernachtung in Victoria.

4. Tag: Victoria

Auf dem Bear Mountain können Sie das beste Golferlebnis, das Victoria zu bieten hat, erkunden. Der wunderschöne Berg-Golfplatz Bear Mountain liegt in den Ausläufern des Mount Finalayson und bietet die besten Voraussetzungen für eine Golfpartie in jedem Level. Übernachtung in Victoria.

5. Tag: Victoria

An der südlichen Spitze von Vancouver Island liegt der Olympic View Golf Club. In ruhiger, erholsamer Umgebung gelegen, zählt dieser Golfplatz zu den schönsten Plätzen auf Vancouver Island. Hier machte Tiger Woods 1994 seine ersten Abschläge. Übernachtung in Victoria

6. Tag: Victoria - Whistler (ca. 230 km)

Entlang der Ostküste Vancouver Islands fahren Sie heute in Richtung Nanaimo, von wo aus Sie die Fähre zurück aufs Festland nehmen. Unterwegs lohnt sich ein Stopp in Duncan, der selbsternannten Totempfahl-Hauptstadt. Übernachtung in Whistler.

7. Tag: Whistler

In Whistler werden Sie schneebedeckte Bergspitzen, riesige Tannen, smaragdfarbene Seen und eine reine Bergluft antreffen. Diese Kulisse inspirierte Jack Nicklaus, hier einen ganz besonderen Golfplatz zu errichten: Der 18-Loch Golfplatz Nicklaus North schlängelt sich durch ein malerisches Tal und ist die perfekte Anlage, um Ihre Golfkünste zu testen. Übernachtung in Whistler.

8. Tag: Whistler - Vernon (ca. 415 km)

Bevor Sie Ihre heutige Etappe antreten, können Sie den bekannten Wintersportort Whistler erkunden. Über Pemberton und über die berühmte Duffy Lake Road, von der Sie traumhafte Aussicht auf die wunderschöne, kanadische Berglandschaft haben, geht es anschließend weiter nach Lillooet. Bevor Sie in Vernon, im nördlichen Teil des Okanagan Tal ankommen, passieren Sie noch die Orte Cache Creek und Kamloops. Übernachtung in Vernon.

9. Tag: Vernon

Das Predator Ridge Resort verfügt über eine der besten Golfanlagen Westkanadas. Verteilt auf etwa 400 Hektar liegen drei aufregende, "Neun-Loch"-Golfplätze, die dem Spieler einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft ermöglichen. Der Schwierigkeitsgrad ist bei allen drei Plätzen unterschiedlich, so dass für jedes Spielerniveau etwas dabei sein wird. Übernachtung in Vernon.

10. Tag: Vernon - Kelowna - Vernon (ca. 105 km)

Heute können Sie Ihre Fähigkeiten im Gallagher's Canyon Golf & Country Club in Kelowa unter Beweis stellen. Der 18-Loch Meisterschafts Golfplatz besticht mit all seinen herausfordernden Fairways, seinen gepflegte Wiesen und seinen wunderschönen Aussichten und gehört zu den bestbewertetsten Golfplätzen Kanadas. AHORN-Tipp: Machen Sie einen kurzen Ausflug zum bezaubernden Lake Okanagan, der nur wenige Minuten entfernt liegt. Übernachtung in Vernon.

11. Tag: Vernon - Banff (ca. 440 km)

Vorbei an den landschaftlich wunderschönen Glacier und Yoho Nationalparks, die zu den atemberaubendsten Landschaften Kanadas zählen, fahren Sie heute nach Banff. Machen Sie einen Halt am malerischen Lake Louise, der zu den meist fotografierten Attraktionen der Welt gehört. Übernachtung in Banff.

12. Tag: Banff Nationalpark

Der heutige Tag steht Ihnen für Aktivitäten im Banff Nationalpark zur freien Verfügung. Fahren Sie z.B. mit der bekannten Sulphur Mountain Gondel und genießen Sie eine herrliche Aussicht über Banff, sowie den Ausblick auf die umliegenden Berge. AHORN-Tipp: Statten Sie sich im Banff Information Center mit Informationen und Neuigkeiten über den Park aus, bevor Sie sich auf eine Wanderung oder Bootstour begeben. Bereits im Reisepreis eingeschlossen ist eine Tierbeobachtungstour am Abend, bei der Sie in einem Kleinbus zu verschiedenen Stellen des Parks gefahren werden. Ein Führer erklärt Ihnen dabei viel über die Tierwelt im Park und insgesamt in Kanada. Übernachtung in Banff.

13. Tag: Banff - Calgary (ca. 130 km)

Heute werden Sie den einzigartigen Golfplatz des Silvertip Resorts in Canmore erkunden. Dieser Golfplatz wurde von Les Furber, einem der bekanntesten Golfplatz-Architekten weltweit, gestaltet. Mit über 180 Meter Höhenunterschieden bietet dieser Platz ein einzigartiges Golferlebnis und ist für Spieler jedes Schwierigkeitsgrads eine Herausforderung. Als Meisterschafts-Golfplatz wurde ihm der Slope-Schwierigkeitsgrad von 153 zugeordnet. Übernachtung in Calgary.

14. Tag: Ende der Reise

Mit dem Mietwagen geht es zum Flughafen, wo Sie zunächst das Fahrzeug abgeben. Anschließend heißt es Abschied nehmen von Calgary und dem Westen Kanadas.



 

 

Eingeschlossene Leistungen:

13 Übernachtungen in Hotels der gebuchten Kategorie in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche + WC
Geführte, 2-stündige Tierbeobachtungstour im Banff Nationalpark am 12. Tag
Greenfees für die Golfplätze Bear Mountain, Olympic View, Nicklaus North, Predator Ridge, Gallagher's Canyon und Silvertip Resort
13 Tage Mietwagen in der gebuchten Kategorie für Fahrer ab 25 Jahre
Einwegmiete Vancouver - Calgary
Unbegrenzte Kilometer
1. Tankfüllung
Alle Steuern
Flughafengebühr
Maximal 3 Zusatzfahrer ab 25 Jahre
LDW (Vollkaskoversicherung) ohne Selbstbeteiligung
LIS/LP (Zusatzhaftpflichtversicherung über zusätzlich 1 Mio. Can$)


 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Fluganreise (Flüge zu tagesaktuellen Preisen bieten wir Ihnen gerne an), Mahlzeiten, Parkplatzgebühren (Innenstädte, Hotels), Benzin (außer der 1. Tankfüllung), Eintritte und Aktivitäten, Fährgebühren, individuelle Reiseversicherungen (Kranken- und Reiserücktrittskostenversicherung)


 

Bitte beachten Sie:

Anreise täglich möglich. Alle Preise gelten vorbehaltlich der Verfügbarkeit von Hotels und Mietwagen.


 

Lassen Sie sich von unseren Spezialisten Ihre individuelle Mietwagenrundreise nach Ihren Wünschen ausarbeiten. Mehr Infos zu den Leistungen unserer Mietwagenreisen und Ihren Vorteilen bei uns finden Sie >> hier


 

 

 

 

 

 
copyright 2009-2017 AHORN REISEN GmbH | AGB | Impressum | Sitemap